+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888
English
Français
Deutsch
Italiano
Español
Русский
中国
Português
日本

Kochel - Wasserfall I

FREE Shipping. FREE Returns All the time. See details.


Kochel - Wasserfall I Kochel - Wasserfall I
Kochel - Wasserfall I
Kochel - Wasserfall I Kochel - Wasserfall I Kochel - Wasserfall I
>
 
  Wassily Kandinsky - Ölgemälde auf Karton - 32,5 cm x 23,5 cm, 1900 - Städtische Galerie im Lenbachhaus
 
 


Wassily Kandinsky (geb. 1866, Moskau; gest. 1944, Neuilly-sur-Seine, Frankreich), Pionier der abstrakten Kunst und bedeutender Ästhetiktheoretiker, betrat in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts neue Wege in der Malerei. Seine 1911 in München erschienene bahnbrechende Abhandlung Über das Geistige in der Kunst legt sein Programm für die Entwicklung einer von der Beobachtung der Außenwelt unabhängigen Kunst dar. Kandinsky strebte die Abstraktion an, um dem Gemälde die Freiheit von der Natur zu verleihen, die er in der Musik bewunderte. Die Entdeckung eines neuen, ungegenständlichen Stoffes beschäftigte ihn zeitlebens. Dennoch hatte Kandinskys künstlerische Karriere drei Jahrzehnte vor der Entwicklung dieser revolutionären Theorie begonnen. Seine frühen Werke entsprechen der Bewegung des Expressionismus und entstanden meist in München, nachdem er sich 1896 mit den führenden Avantgardegruppen der Stadt, wie dem Blauen Reiter, zusammengeschlossen hatte.

„Kochel – Waterfall I“ besteht aus dicken Schichten grüner, weißer und erdiger Pigmente und blauen Strichen und ist ein wichtiges Beispiel für Wassily Kandinskys frühe Landschaften. Kandinsky ließ sich stark von der dramatischen Landschaft rund um Kochel inspirieren, einer bayerischen Stadt südlich von München in der Nähe eines großen Sees am Fuße der Alpen und malte häufig die Natur der Gegend. Auf diesem Gemälde ist der Lainbach-Wasserfall dargestellt, den er im Sommer 1902 wiederholte, als er als Lehrer an der Phalanx-Schule seine Schülerklasse nach Kochel brachte. In dieser zweiten Version würde seine Verwendung kräftiger Farben funktionieren, um reine Form und Form zu suggerieren, die nahe an der Grenze der Abstraktion schweben.

Während das vorliegende Gemälde weit entfernt von den späteren abstrakten Werken des Künstlers erscheinen mag, sah Kandinsky seine Weiterentwicklung eher logisch. Er wollte nicht den Eindruck erwecken, seine Kunst sei ein radikaler Bruch mit der Tradition, sondern verteidigte die Idee, dass alles Neue in der Kunst aus dem Vorhergehenden erwachsen muss. Kandinsky erinnerte später an die Bedeutung dieser frühen Landschaftsstudien für die Entwicklung seiner schöpferischen Prinzipien und stellte fest, dass diese früheste Phase seiner Karriere von zwei übergeordneten Themen dominiert wurde: „1. Liebe zur Natur. 2. Unbestimmte Regungen des Schaffensdrangs. Diese Liebe zur Natur bestand vornehmlich aus purer Freude an der Begeisterung für das Element Farbe. Ich war oft so stark von einem stark klingenden, duftenden Blaufleck im Schatten eines Busches besessen, dass ich eine ganze Landschaft malte, nur um diesen Fleck zu reparieren… Aus diesen Übungen entwickelte sich meine spätere Fähigkeit ebenso wie meine Art, klingende Landschaften zu malen“.



 
Documents published recently
 
What We Offer, How to Search, What kind of photos can be used to paint, Photo portrait, Mockup, How do I Get My Photos to You, What guarantee do I get, How much will a portrait cost... WahooArt - What We Offer! Our mission is to make fine art accessible to everyone. We have a great list of master artists who can create a real masterpiece. Each arti...
WahooArt.com - 23Kb
 
Hand made oil reproductions options - Prints - Wall mural paintings - Frames - Group set oil paintings - Painting from a photo - Delivery - Payment - Warranty Prints The brush stroke effect along with color enhancement makes this picture take on the appearance of a broad brush painting. This effect does take away any detail that is in the digital p...
WahooArt.com - 27Kb
 
There were, and are, many schools, movements, groups and styles in art, to make up the wide selection of artwork that we have available for you here. Here is a very brief introduction to them. There were, and are, many schools, movements, groups and styles in art, to make up the wide selection of artwork that we have available for you here. Here is...
WahooArt.com - 25Kb
 
Charles Courtney Curran – Oil painting Early American Impressionist Charles Courtney Curran (born in 1861 in Hartford, Kentucky) was memorable both for his elegant interior and exterior portraits of women and children, as well as for his leadership role at the Cragsmoor Art Colony. He was a prolific and popular painter all his life and was among th...
Charles Courtney Cur.. - 4Kb
 
More details..